Der achte Pfad im Yoga- Samadhi – die innere Freiheit

Samadhi-Yoga als Weg zur inneren Freiheit Wie kann ich frei von Angst sein? Wie kann ich frei von Bewertungen sein? Wie? In dem wir so oft wie möglich eine geistige Ruhe erschaffen. 3 Wege, um Samadhi zu lernen: 1) Bringe dich so oft wie möglich in deinen persönlichen Zustand des Glücks: Das kann durch Sport, … Weiterlesen Der achte Pfad im Yoga- Samadhi – die innere Freiheit

Niyama- der Umgang mit dir selbst und Disziplin als Wert

Photo by Jen Theodore on UnsplashYoga als Weg Im Yoga wird damit ein weiteres Verhaltensgebot beschrieben, denn nur wer sich selbst gut behandelt, kann auch im Umgang mit anderen gut sein. Doch was bedeutet es , gut mit sich umzugehen? Für den einen ist es das tägliche Duschen und Zähneputzen - das muss reichen:-) Andere benötigen morgens erst … Weiterlesen Niyama- der Umgang mit dir selbst und Disziplin als Wert

Werte und innere Haltung- oder Was hat Yoga mit der Umwelt zu tun

Yoga ist eine Jahrtausende alte Lehre und doch in jedes Zeitalter umsetzbar. Ich starte heute eine Reihe über den achtgliedrigen Pfad des Yoga, der die Basis zu allen Yogaarten bildet. Yama - der Umgang mit der Umwelt - Kontrolle Photo by Ben White on Unsplash Klima und Umweltschutz Unsere Umwelt können wir nur dann schützen, wenn wir unser … Weiterlesen Werte und innere Haltung- oder Was hat Yoga mit der Umwelt zu tun

Das Rätsel des Bewusstseins

Photo by Alvan Nee on UnsplashBewusste Hundespiele Vor einiger Zeit hatte ich mit meinem Hund Luke eine Begegnung, die alles änderte. Es fing alles ganz harmlos an: Ich kam an der Donau mit einem Hundebesitzer ins Gespräch. Er erzählte mir, dass sein Hund erst 9 Monate alt sei und er müsse ihn langsam an den Beisskorb gewöhnen. Nichtsahnend … Weiterlesen Das Rätsel des Bewusstseins

Der vielleicht kleinste Trainingsplan der Welt:-)

Denkst Du auch oft: "Ich sollte mal wieder ........" Alles fängt mit dem ersten Schritt an, ohne großen Aufwand und ohne Streß, aber von enormen Nutzen. Nicht die Quantität zählt, sondern die Qualität. Hier ein paar Anregungen für Quality-Time für dich und deinen Hund:-) Der 7-Tage-Trainingsplan für Dich und Deinen Hund für mehr Bewußtsein und … Weiterlesen Der vielleicht kleinste Trainingsplan der Welt:-)

Hätte man das verhindern können?

Photo by Jessica Arends on Unsplash Zählen Werte noch? Sind wir alle zu viel mit uns selbst beschäftigt? Oder mit unserem Smartphone? Ich will nicht glauben, dass es uns gleichgültig ist ,was um uns herum geschieht. O.K. tief durchatmen und nochmal von vorn: Letztes Wochenende ging ich mit meinem Hund spazieren und höre , aus einiger Entfernung , … Weiterlesen Hätte man das verhindern können?

Wie du in 5 Schritten eine Routine bildest und sie dann auch beibehältst

Photo by Toa Heftiba on Unsplash Routinen sind für jeden Menschen und jedes (Haus)Tier wichtig. Sie geben uns Stabilität, Fokus und Sicherheit. Unbewußt haben wir sowieso unsere Routinen, wie zum Beispiel : Zähneputzen, den Kaffee/Tee am Morgen, jeden Mittwoch Yoga etc. Also warum dann nicht bewußt die Routinen erwecken, die uns durch das Leben helfen, ohne uns zu … Weiterlesen Wie du in 5 Schritten eine Routine bildest und sie dann auch beibehältst

Strategie 5 – Freiheit: Don Miguel Ruiz

Die Freiheit unserer Energie Photo by Arie Wubben on Unsplash Der Autor wurde in einer Familie einer mexikanischen Heilerin und eines Schamanen geboren. Er studierte zunächst Medizin und widmete sich, nach einer Nahtoderfahrung, der Lehre seiner Vorfahren. Unsere Vision von Perfektion ist der Grund , warum wir uns selbst ablehnen. Wenn wir ein Dasein voller Freude und Erfüllung … Weiterlesen Strategie 5 – Freiheit: Don Miguel Ruiz

Wie Du Dein Unterbewußtsein für Dich gewinnst

Bewußtsein versus Unterbewußtsein Stell Dir vor Du kommst nach Hause. Deine Familie heißt Dich überschwenglich willkommen. Sie begrüßen Dich, ganz so als hättet ihr euch seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen. Nach einer ausgiebigen Begrüßung esst ihr gemeinsam und genießt euer Beisammensein. Dann ist es Zeit den wohlverdienten Feierabend einzuläuten und ihr kuschelt euch zusammen aufs … Weiterlesen Wie Du Dein Unterbewußtsein für Dich gewinnst

Blog

Wie Du bewußter mit Deinen Gedanken umgehst  Eleanor Roosevelt wuchs unter schwierigen Umständen auf: Die Mutter starb mit 29 Jahren an Diphtherie, der Vater war Alkoholiker und starb an den Folgen eines epileptischen Anfalls. Daraufhin wurde sie von Ihrer Großmutter und Privatlehrern erzogen und unterrichtet. Für eine Zeit besuchte sie ein Internat und engagierte sich … Weiterlesen Blog