Das Wichtigste, um eine entspannte Leine zu erreichen

Die Beziehung über die Leine

Heute konnte ich bei einem Spaziergang beobachten, wie eine Dame mit ihrem Chihuahua sich versuchte durch eine Menschenmenge durchzumanövrieren. Beide waren offensichtlich überfordert. Der Chihuahua bekam Panik und entzog sich mit seinem Köpfchen aus dem Halsband.

Einen Moment war ich in Sorge ,dass der Hund auf die viel befahrene Straße springen würde. Das tat er aber Gott sei Dank nicht und die Dame „sammelte“ ihn mit dem Halsband wieder ein. Hätte hier ein Brustgeschirr geholfen? Mit Sicherheit!

Des öfteren sehe ich auch wie ganz ambitionierte Radfahrer ihre Hunde neben dem Rad führen wollen und dabei die Leine nicht gerade achtsam nutzen. Entweder wird sie zu kurz gehalten, dass der arme Hund überhaupt keine Ausweichmöglichkeit hat und mit einem starren Hals am Halsband hängt, oder das Tempo ist nicht an die Laufgeschwindigkeit des Hundes angepasst.

Auch in der größten Mittagshitze sah ich schon eine Frau mit ihrem Hund über den heißen Asphalt radeln!

Dazu muß man kein Hundeprofi sein, um festzustellen, welche Gangart und welches Wetter für meinen Hund geeignet ist.

Beziehung zum Hund aufbauen
Photo by Joseph Pearson on Unsplash

Diese 3 Maßnahmen helfen garantiert, um mit entspannter Leine (und entspanntem Mensch/Hund-Team:-)) spazieren zu gehen:

  1. Übe immer wieder Blickkontakt herzustellen: Sei es mit Leckerli, Namen rufen, oder Spielzeug werfen. Eine gute Bindungsarbeit ist das Wichtigste für Beziehung und Leinenführigkeit.
  2. Gewöhne deinen Hund langsam an das Fahrrad. Zunächst mit dem Fahrrad schiebend , dann mit sehr kurzen Strecken in langsamen Tempo beginnen. Nimm davon Abstand, wenn du merkst dein Hund mag nicht neben dem Fahrrad laufen. Nicht alle sind dafür geeignet. Wir mögen ja auch nicht jede Sportart.
  3. Belohnen! Nicht dich – den Hund! Unsere Hunde würden alles für uns tun – also stärke sein Selbstbewusstsein und belohne ihn: Mit Leckerli, Streicheleinheiten ,oder ein Spiel- alles wird gern genommen! Wir freuen uns doch auch, wenn unsere Arbeit wertgeschätzt wird.

Ich füge diesem Artikel ein Video von einem mir bekannten Hundetrainer bei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s